BOULEVARD


Apps, Rankings, Tripadvisor: Überall und für alles gibt es Punkte und Noten. Doch der allgemeine Bewertungskult ist längst im Privaten gelandet. Jan Kossdorff geht einen Schritt weiter und vergibt Sterne an Menschen. Wer kriegt wie viele Sterne? Da

Nico ist ein Weinspezialist. Für die Aufnahme in die prominente Weinbruderschaft, die „Fraternité des Chevaliers“, muss er fünf französische Spitzenweine mitbringen, sie blind verkosten und auf Anhieb erkennen. Vier besitzt er schon. Den fünften,

Pia ist zwischen dreißig und vierzig, besitzt einen Körper und eine Seele und ist auf dem Weg zu einem Speed-Dating, um endlich ihr Single-Dasein zu beenden. Als plötzlich eine unbekannte Männerseele in ihrem Körper auftaucht, steht Pia jedoch vor

nach dem Film "Un profil pour deux" von Stéphan Robelin

Zwei Männer, am Ende der Midlife-Crisis, im Warteraum einer Geburtenklinik. Sie werden nicht zum ersten Mal Väter. Trotzdem liegen ihre Nerven blank. Zur eigenen Beruhigung wurden sie aus dem Kreißsaal verbannt. Im Laufe ihrer schicksalhaften

Dolores und Goran lassen sich scheiden. Während sie beim Scheidungsrichter sind, räumen Dolores`  Schwester und Freunde das Haus um, damit alle Spuren von Goran verschwinden und neue Energien einkehren können. Goran, der von allen bis jetzt so

Marc setzt Ruths Leben unter Strom. Der junge Sprayer ist all das, was sie früher auch war: Direkt, neugierig, verrückt und unerschrocken. Und Turniertänzerin war die Kunstliebhaberin ja auch. Warum hat sie damit aufgehört? Die Frau, die immer den

Kathrin braucht eine neue Niere. Ihr Ehemann Arnold hat dieselbe Blutgruppe. Ist er bereit, zu spenden? Er zögert, und Kathrin verzichtet auf seine Niere. Als beider Freund Götz sich sofort bereit erklärt, als Spender einzuspringen, bricht ein

Ulrich und Angelika genießen ihren Ruhestand. Bis zu dem Tag, an dem Bruno ins Haus kommt, der Hund von Ulrichs Bruder. Bruno macht was er will, breitet sich im Bett aus, zerfetzt jeden Tag Schuhe und andere Textilien und lässt seinen Trieben freien

Ist es Zufall, dass der Obdachlose Freddy Etten ein paar Tage vor Weihnachten in Walters Wohnung steht? Freddy war einmal Lehrer, und Walter war einmal Priester und hadert mit der katholischen Kirche. Freddy eröffnet Walter eine neue Welt, die Welt

Treffer 1 bis 10 von 103
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>