WEIHNACHTSSTÜCKE


Männerwechsel zum Jahreswechsel! Die prominente Kochbuchautorin Carmen hat eigentlich gar nichts gegen Männer. Aber leider haben sie ein Ablaufdatum von zwei Jahren. Daher gibt`s pünktlich im Zweijahrestakt ein neues Opfer zu Silvester. Nach einem

Hannelore und Eugen, ein gealtertes Paar aus der wilden flower-power-Zeit, hat traurige Weihnachten vor sich. Sohn Julian ist ausgezogen und lebt mit einem Mann. Und dann liegt ein Bündel vor der Tür, das sich bewegt und weint. Ein Kind! Von Julian?

Es ist halb elf. 24. Dezember. Eine Frau, ein Mann, ein Verhör. Der Mann behauptet, dass die Frau um Mitternacht einen geplanten terroristischen Anschlag in die Tat umsetzen will. Gemeinsam mit ihrem Ex-Mann. Was hat eine Frau, die einen Lehrstuhl

Linda und Christine teilen ein Loft, sie könnten gegensätzlicher nicht sein. Linda ist sexy, attraktiv und lässt nichts anbrennen. Sie hat ihren „Bärli“ und von 94 Anrufen am Tag sind 93 für sie. Der 94igste ist für Christine, ihre Mutter…

Zum erfolgreichen Abschluß des Weihnachtsgeschäfts überreicht die Direktion eines großen Kaufhauses den Angestellten "als Zeichen der Wertschätzung" ein Fläschchen "Qualitäts-Branntwein". Ausgenommen sind ausländische und nicht

Josef Hase steigt in der Silvesternacht in eine Villa ein. Er wird anfangs als Freund des Hauses aufgenommen. Aber immer mehr Wertgegenstände verschwinden. Die Rettung naht in Gestalt eines Glückbringers: ein Detektiv erscheint als Rauchfangkehrer.

Eine militante Tierschützerin, ein protzender Firmenboss in Nöten und ein tollpatschiger Möchtegern-Selbstmörder. Im obersten Stockwerk der Geflügelfirma Hühnchen-Meister sind sie gezwungen, die Silvesternacht gemeinsam zu verbringen. Alle drei

Leo und Alex sind schwul. Und im verflixten siebenten Jahr. Alex will ein Kind adoptieren, Leo würde ein Hund genügen. Als sich Leos Familie zum Weihnachtsfest ansagt, verdichten sich die Konflikte. Leos Schwester Nicola heult, weil sie schwanger

Der Pensionist Leo Waller sucht zum Jahreswechsel die Zweisamkeit. Nachdem er die Operettensängerin Ruth Maria Lippe „storniert“ hat, wird über die Caritas der geistig behinderte Heiminsaße Herbert Stein zwecks Familienanschluss an ihn vermittelt.

Xaver Schwarzenbergers weihnachtlicher Film-Hit auf der Bühne!

Treffer 1 bis 10 von 16
<< Erste < Vorherige 1-10 11-16 Nächste > Letzte >>