Newsarchiv

Am 8.10. kamen „Die Sedierten“ als Auftragswerk des Landestheater Linz in den Kammerspielen zur Urauffühung. Mit brillanter Sprachwitz zeichnet Martin Plattner ein morbid komisches Panoptikum der Ruhiggestellten und Aufbrausenden.

Christopher Hampton hat Stefan Zweigs Novelle „Brief einer Unbekannten“ für die Bühne adaptiert. Die deutsche Übersetzung stammt von Daniel Kehlmann. Die Premiere im Theater in der Josefstadt am 1. Oktober war ein Erfolg bei Publikum und Kritik. In

Daniel Glattauers herrlich komischer, bitterböser Blick in die Seelen der allmächtigen Banker und ihrer ohnmächtigen Kunden hatte am 24. September umjubelte Premiere in den Kammerspielen des Theaters in der Josefstadt.

Die Kammerspiele des Theaters in der Josefstadt eröffnen die Saison am 19. September mit Peter Turrinis „Gemeinsam ist Alzheimer schöner“. In der Regie von Alexander Kubelka spielen Maria Köstlinger und Johannes Krisch.

Das Theater Wolkenflug bringt den Erfolgsroman „Hippocampus“ von Gertraud Klemm auf die Bühne. Am 9. September hat die Inszenierung von Ute Liepold Premiere im Tonhofstadel Maria Saal. Was als origineller Rachefeldzug beginnt, wird immer mehr zum

Im Auftrag der Landesbühne Rheinland-Pfalz hat Stephan Lack mit den CORONA PAPERS das „Stück zur Stunde“ geschrieben. Die Uraufführung war am 13.6. im Schlosstheater Neuwied.

Ab 27.6. zieht der Theaterwagen des Ensemble Porcia mit Calderóns DAME KOBOLD in der Übersetzung von H.C. Artmann durch Kärnten. Regie und Wagenfassung: Angelica Ladurner

Mit minutenlangen Standing Ovations wurde am 6.2. die Uraufführung von „Engel der Dämmerung“ in den Kammerspielen des Theaters in der Josefstadt gefeiert. Das Erfolgsduo Torsten Fischer und Herbert Schäfer widmen sich in diesem Abend dem Mythos und

Große Emotionen und die nötige Portion Spannung treffen in Bernhard Aichners Roman KASCHMIRGEFÜHL aufeinander. Die Bühnenfassung von Aichner und Florian Eisner ist ab 28. Jänner im Innsbrucker Kellertheater zu sehen.

Am 6. Dezember kommt in der Freien Bühne Wieden Beatrice Ferrollis bittersüße Liebeskomödie ES BEGINNT IMMER HEUTE zur Uraufführung. In der Regie von Sam Madwar spielen Barbara Edinger und Alfons Noventa.

Treffer 1 bis 10 von 290
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>