Newsarchiv

Friedrich Cerhas Oper ONKEL PRÄSIDENT (Libretto: Peter Wolf) nach Ferenc Molnárs „Eins, zwei, drei“ und dem gleichnamigen Film von Billy Wilder an der Wiener Volksoper – ein spektakulärer Erfolg!

Vernissage vom 5.11. bis 3.12.2014 in der Galerie Fichtegasse 1, 1010 Wien

Dimitré Dinevs Balkan-Operette „Topalovic und Söhne“ nach dem serbischen Kultfilm „The Marathon Family“, Originalstoff und Drehbuch: Dusan Kovacevic, am Theater an der Rott in Eggenfelden uraufgeführt! Ein großes, internationales Ensemble begeistert

Unter der Regie von Atif Hussein feierte das Theater Magdeburg am 5.10. Premiere mit Antoine de Saint-Exupérys DER KLEINE PRINZ in der Dramatisierung von Elisabeth Vera Rathenböck.

Wir gratulieren unserem geschätzten Jungautor Frederic Morton zum 90. Geburtstag!

Obwohl wir als Bühnenverlag keine Bücher herausgeben, sind wir enge Partner österreichischer Buchverlage. So agieren wir als Agentur im Bereich Theater und Verfilmungen für renommierte österreichische Verlage wie Residenzverlag, Haymon, Jungbrunnen,

Das Theater Laetitia brachte am Kleinen Theater Salzburg Peter Limburgs Zwei-Frauen-Komödie WILDE ORCHIDEEN zur UA – großer Applaus!

Cornelia Rainer, seit Anfang des Jahres Sessler-Autorin, wurde am 10. September mit dem OUTSTANDING ARTIST AWARD des Bundeskanzleramts in der Kategorie „Darstellende Kunst“ ausgezeichnet. Der Preis gilt ihrem Schaffen als Regisseurin, Autorin und

Die Päpstin © G2 Baraniak_12

Die umjubelte Premiere am Altonaer Theater Hamburg war die fünfte in diesem Sommer – Susanne Wolfs Bearbeitung des Historien-Bestsellers von Donna W. Cross sorgt überall für ausverkaufte Häuser und Zusatzvorstellungen! Allein in Hallenberg brachte