Newsarchiv

Moritz Eggerts TERRA NOVA oder DAS WEISSE LEBEN, nach einem Libretto von Franzobel und Rainer Mennicken, kommt am 26.05.2016 am Landestheater Linz zur UA. Die Weltraumoper ist das Grande Finale von Mennickens Intendanz – mit einem Großaufgebot von

Das Reiseabenteuer frei nach Jules Verne von Susanne F. Wolf feiert am 12. Mai am Theater Vorpommern Greifswald Premiere. Regie führt Arnim Beutel.

Marlen Haushofers DIE WAND in der Fassung von Dorothee Hartinger – die erfolgreiche Monologfassung, am Wiener Burgtheater uraufgeführt, verhandelt existentielle Fragen. Dabei ist Reduktion das Stilmittel der Wahl, trifft sie Haushofers

Am 11. Mai kam Jérôme Junods Fünf-Generationen-Drama MORSCH am Wiener Theater Nestroyhof Hamakom zur UA. Durch den aktuellen Rechtsruck in Europa wirkt das neueste Werk des Schweizer Autors, das in den vergangenen zwei Jahren entstand, zum UA-Termin

Am 8. Mai fand in der Grotte des Schauspiels Köln die Premiere von Wolfang Bauers MAGIC AFTERNOON statt.

Die UA von Anja Salomonowitz‘ DER JUNGE WIRD BESCHNITTEN am Wiener Volkstheater überzeugte – in ihrer ersten Theaterarbeit vertraut die Regisseurin und Autorin ihrer filmischen Arbeitsweise. So entsteht ein dramatischer Beitrag zur

Eine beeindruckende Adaption des Filmklassikers von Fritz Lang und Thea von Harbou zeigt das Puppentheater Magdeburg: Roscha Säidow erarbeitete die Puppentheater-Fassung mit sieben SpielerInnen für Menschen ab 16, Premiere war am 2. April.

UA am 29.4.2016 - Volkstheater in den Bezirken / Hundsturm, Wien

Wir trauern um unseren Autor Frederic Morton, der in der Nacht auf Montag im Alter von 90 Jahren verstorben ist. Der US-Schriftsteller wurde 1924 in Wien geboren ging auf der Flucht vor den Nazis im Alter von 15 Jahren mit seiner Familie ins Exil,

Der Sessler Verlag arbeitet mit einem großen Ensemble von Autorinnen und Autoren. Parallel zu den aktuellen Aussendungen bietet QUER DURCHS REPERTOIRE die Möglichkeit, Stücke neu- oder wiederzuentdecken. Jedes Monat stellen wir eine kleine Auswahl