AKTUELLES - DETAILS

DER TAG DES ZORNS von Árpád Schilling und Éva Zabezsinszkij

Árpád Schilling und Éva Zabezsinszkij zeigen drei Generationen von Frauen in einer entsolidarisierten Welt, zwischen Engagement und Enttäuschung. Zwischen Hoffnung und Ernüchterung. Ist Solidarität nur mehr ein leeres Wort? Und wie trügerisch ist der Glaube an die Veränderbarkeit der Gesellschaft?  
Besetzung 3D/1H (Besetzung der DEA)

Flyer