AKTUELLES - DETAILS

ES IST JA NICHT FÜR IMMER von Marc Späni

Victor hat eine unheilbare Muskelerkrankung. Die Ärzte geben ihm noch maximal 16 Monate zu leben. Doch es gibt eine Alternative: Kryostase heißt das Zauberwort, das Hoffnungen auf eine Zukunft für jene, die keine mehr haben, schürt. Der Patient wird im Rahmen eines Euthanasie-Programms in dauerhaften Kältezustand versetzt, um so die Zeit für neue Therapien zu überbrücken. Gibt es eines Tages bahnbrechende Fortschritte, wird der Tote aus dem gefrorenen Zustand geholt und kann in sein altes Leben zurückkehren. Victor wagt den Schritt, der bei Freunden und innerhalb der Familie auf geteilte Meinungen stößt. Ein gemeinsamer Abschiedsabend wirft viele Fragen und Zweifel auf. Glaubt Victor selbst an das große Wunder? Und ist es wünschenswert, in ungewisser Zukunft ein Leben mit einem Zeitloch weiterzuführen?

Flyer

Marc Späni