JUGENDSTÜCKE


Das türkische Mädchen Yeter lebt in einer deutschen Großstadt und schwankt zwischen tiefer Verwurzelung und Loslösung von den elterlichen Traditionen. Ronzoni führt in die emotionale Kampfzone zweier Kulturen und verknüpft Integration, Religiösität

In Amerika reichte ein vierzehnjähriger Junge, der mit seiner Erziehung unzufrieden war, gegen seine Eltern die "Scheidung" ein. Für Michaela Ronzoni die Motivation zu einem spannenden Familienstück!

Neun Jugendliche verbringen einen Tag am Meer. Yasmin ertrinkt. Dreimal die gleiche Augsangssituation, dreimal das scheinbar selbe Ende. Ist der Tod Yasmins ein Unfall oder doch Mord? Drei Episoden rücken die butale Wahrheit näher.

Der Sportlehrer Lohmer ist der Schwarm aller Mädchen im Internat. Nach einer sexuellen Affäre mit einer Schülerin zieht er die Konsequenzen.

Elena, ein russisches Mädchen, verändert das Gefüge einer geschlossenen Gruppe. Zehn Jugendliche zwischen Kindheit und Erwachsenwerden. Jugendgruppen sind gefragt!

Ein Arbeiterbezirk an der Peripherie Wiens. Zwei heiße Augusttage. Die Geschichte von sieben Jugendlichen, die sich zwischen Sex, Alkohol und ohnmächtiger Gewalt bewegen.

Ein Doppelmord auf dem Campingplatz von Latisana, in dessen Folge sich der Mörder selbst das Leben nahm, schockierte im Juli 2004 die Öffentlichkeit. Kuno Windisch verarbeitete die knappen Zeitungsmeldungen zu einem starken Familienstück.

Treffer 31 bis 37 von 37
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-37 Nächste > Letzte >>