STÜCKE - DETAILS

DENK AN WAS SCHÖNES von Heinz Oliver Karbus

Ein verhängnisvolles nächtliches Zusammentreffen: Nach einem verlorenen Fußballspiel finden sich Tank und Hendrix bei einer Würstelbude ein. Doch es bedient nicht Schwarti, der Besitzer, sondern ein Schwarzer. Er stammt aus Südafrika und vertritt den Chef. Die beiden Kumpel provozieren den Fremden und nötigen ihn, sie weit nach der Sperrstunde zu bedienen. Mit jedem Bier steigt die Aggression. Und der persönliche Konflikt der alkoholisierten Männer rund um das vermasselte Match und eine Frau entlädt sich auf den Südafrikaner. Heinz Oliver Karbus bringt DAS STÜCK zum aktuellen Kampf gegen Rassismus. Karbus trifft den Nagel auf den Kopf und überrascht mit ungeahnten Wendungen.
3 H, 1 Dek

Flyer

Heinz Oliver Karbus