STÜCKE - DETAILS

IM NACHTZUG NACH ROM von Judith W. Taschler

Es ist eine kurze, zufällige Begegnung auf der Reise nach Italien: Paul, Felix und Juliane – drei junge Leute, voller Träume für die Zukunft, treffen im Nachtzug nach Rom aufeinander. Juliane und Paul werden heiraten. Nach zwanzig Jahren trifft Juliane Felix zufällig in einer Galerie wieder und die beiden beginnen eine leidenschaftliche Affäre, die er jedoch ohne jede Erklärung abbricht. Erst Monate später erfährt Juliane - ausgerechnet von ihrem Mann - den Grund. Die Wahrheit lässt das Leben aller eine dramatische Wendung nehmen. 

1 D / 2 H

Judith W. Taschler
Flyer