ARTMANN, H.C. / LABICHE, Eugen

DER PRIX MARTIN

Herrn Ferdinand Martin, von Beruf Rentier, gelingt es, im Konflikt zwischen Ehre und Freundschaft die Ehre zu retten und die Freundschaft zu erhalten. Vor die Aufgabe gestellt, endlich etwas zu tun, endlich zu handeln, zieht er in der Tat den Handel vor. Selbst aus den Hörnern, die ihm aufgesetzt werden, versteht er noch seinen Gewinn zu holen. Wenn das Abenteuer noch so verführerisch locken mag, vom Kartentisch bringt ihn nichts weg.

3 D    5 H

Sprechtheater - Schauspiel

Bearbeiter: Artmann, H.C.

Dekorationen: 3

Werkangaben: KOMOEDIE IN DREI AKTEN