WIEGAND, Katrin

DOPPELKABINE

Janne und Moritz feiern Silberhochzeit auf hoher See. Dabei ist Ihre Ehe längst ein Trümmerhaufen, seit fünf Jahren geht jeder seiner Wege. Es herrscht Eiszeit. Ob es eine gute Idee war, dass Moritz` Schwester ihnen eine Kreuzfahrt geschenkt hat? Noch dazu mit Einzelzimmer und Doppelbett? Zehn Tage auf engstem Raum? Auf dem Schiff gehen die Wogen hoch. Pausenlos liefern sie einander heftige Wortgefechte. Als Moritz erstmals von Scheidung spricht, ist Janne wider Erwarten empört. Katrin Wiegand lotet auf komödiantische Weise die Grenzen einer kaputten Ehe aus. Ist das wirklich die letzte Fahrt? Am Tiefpunkt scheinen da immer noch Gefühle zu brodeln, wie heiße Lava. Sinkt das Schiff, oder ist Land in Sicht?

2 D    1 H

Sprechtheater - Komödie