BERGER, Herbert

PUMPERLGSUAAAAH

Josefs Leben war immer nur Durchschnitt und Mittelmaß. Doch er hat eine Strategie entwickelt, auf einem bestimmten Gebiet alle seine Schulkameraden - und mögen sie eine noch so steile und großartige Karriere gemacht haben - in den Schatten zu stellen. Er will sie alle übertrumpfen indem er sie überlebt. Wie an einer Trophäensammlung delektiert er sich an seinem Album mit Todesanzeigen. Er steht - fast - auf dem Gipfel. Nur ein Konkurrent ist noch am Leben, und als dieser ihn besucht, vor Gesundheit strotzt, mit einer jungen Frau prahlt und ein Duell mit dem Blutdruckmesser für sich entscheidet, stürzt Josef in eine schwere Krise. Diesen einen muss er auch noch überleben, - und es scheint als gelänge ihm dies mit Hilfe eines ebenso okkulten wie schmutzigen Tricks. Allerdings, wenn dieser Voodoo-Zauber wirklich funktioniert, wird auch er ihm zum Opfer fallen, denn Josefs Frau Agnes scheint ebenfalls einen Hang zum Überleben zu entwickeln.

1 D    3 H

Sprechtheater - Schauspiel