HASSLER, Silke

LUSTGARANTIE

Inge, Gertraud und Klara sind ein illustres Damentrio jenseits der siebzig.  Eines Tages beschließen die betagten Damen, einmal noch etwas Verrücktes zu tun, bevor sie sich vom Diesseits verabschieden. Nachdem die Idee zum Bankraub verworfen wird, beschließen sie, eine Marktlücke für ältere Damen zu füllen. Damit man sich später wenigstens an sie erinnert. Aber nicht Seniorenturnkurse mit Bastelstunden und Nachmittagstanz sind geplant, sondern die Gründung eines Etablissements, in dem ältere Damen ihre Liebesdienste mit inkludierter Lustgarantie anbieten. Ein Bordell mit Prostituierten in fortgeschrittenem Alter?  

4 D    1 H

Sprechtheater - Schauspiel

Dekorationen: 1

Werkangaben: Es gibt auch eine plattdeutsche Fassung von Heino Buerhoop