HEYMANN, Werner Richard / LENGYEL, Melchior

NINOTSCHKA

Ninotschka, linientreue Kommissarin aus alten Sowjetzeiten, wird als Sonderbeauftragte in heikler Mission nach Paris abkommandiert. Doch Ninotschka ist eine Frau und Paris ist Paris. Ein charmantes Lustspiel über Kommunisten und Kapitalisten und den Zauber der Seine-Metropole, dem sogar der KGB erliegt. Heymann-Melodien bereichern jetzt auch das Bühnenstück!

4 D    6 H

Musiktheater - Schauspiel, mit Musik

Komponist: Heymann, Werner Richard

Dekorationen: 1

Werkangaben: KOMOEDIE IN DREI AKTEN