HAUER, Alexander / LACK, Stephan

ODYSSEE

nach Homer

Homers prägendes Werk der europäischen Kulturgeschichte wird zur modernen Gegenwartsdramatik. Stephan Lack und Alexander Hauer legen in einer kompakten Gesamtkomposition den Fokus nicht nur auf den heldenhaften König von Ithaka, sondern zeichnen einen von Krieg und Massakern traumatisierten Irrfahrer, der sein Verhalten reflektiert und in eine Heimat zurückgekehrt ist, in der er fremd ist. Wird sich die Weissagung des Sehers Teiresias erfüllen?

0 D    0 H

Sprechtheater - Schauspiel