VÖGEL, Stefan

PENSION SCHÖLLER MUSICAL

Stefan Vögel hat den Komödienklassiker mit den Liedern von Peter Hofbauer und der Musik von Peter Uwira auf neue Schienen gestellt. Da bleibt kein Auge trocken. Lauter Irre, die eigentlich „normal“ sind, und die „Normalen“ werden irre. In der Pension Schöller feiern die illustren Stammgäste Jubiläum: Die Dichterin auf der Suche nach einem blutrünstigen Romanstoff, ein Ornithologe, der nicht richtig „piept“, ein durchgeknallter Major, eine angehende Schlagersängerin, die kein „l“ sprechen kann und Herr Schöller, der Zwiesprache mit seiner verstorbenen Frau in Richtung Himmel führt. Und dazwischen der gute Onkel Ladislaus, der die harmlosen Pensionsgäste für Irre hält. Und die Liebe kommt natürlich auch nicht zu kurz. Ein irrer Spaß!

3 D    5 H

Musiktheater - Schauspiel, mit Musik

Komponist: Peter Uwira