LIMBURG, Peter

WILDE ORCHIDEEN

Anna wird nach langjähriger Ehe von ihrem Mann betrogen. Sie vermutet in der jüngeren Christine die Ehebrecherin und macht sich mit Mordgedanken auf den Weg zur Nebenbuhlerin.. In der Absicht sich an Christine zu rächen, riskiert sie sogar einen Autounfall und landet in Christines Wohnung. Ab diesem Zeitpunkt entwickelt sich alles anders, als sie erwartet hat. Ein Zwei-Frauen-Stück, in dem anfängliche Feindinnen zu Freundinnen werden und den Weg in eine neue Freiheit gehen.

2 D    0 H

Sprechtheater - Schauspiel