BOULEVARD


Romy und Alain Delon im legendären Film Der Swimmingpool. Genau so einen Pool hat sich die pensionierte Zimmerwirtin Anna ihr arbeitsreiches Leben lang gewünscht. Jetzt soll sie ins Pflegeheim, weil die Kinder das besser für die angeblich so demente

Zwei Selbstmordkandidaten, die das Schicksal übereinander stolpern lässt: Arthur zieht sich bei einem Dinner für one in einem Hotel in Amsterdam zurück. Er, der Sportlehrer und erklärte Nichtraucher, leidet an unheilbarem Lungenkrebs. Am nächsten

Können zwei Menschen, zwischen denen ein ganzes Leben liegt, eine ernsthafte Liebesgeschichte eingehen? Die 17-jährige Jen steht eines Tages in der Berghütte, in der sich der berühmte Drehbuchautor Sebastian Sander vor der Welt abgeschottet hat. Der

Zwei Paare in der Mitte ihres Lebens. Es prickelt nicht mehr so wie früher, aber was tun? Beziehungsratgeber mit der Botschaft zum allgemeinen Glücksterror raten zur Trennung. Aber was dann? Ist ein Partnertausch die Lösung? Oder ein Wasserbett? Mit

Eine Multi-Kulti-Komödie Durch einen bürokratischen Irrtum wird Henrik Schlüters Multi-Kulti-Studenten-WG als Familie eingestuft. Als während seiner Abwesenheit ein pflichtgetreues Prüforgan der Wohngenossenschaft zum Lokalaugenschein kommt, spielen

Ein Wiedersehen mit Stefan Vögels chaotischer Multi-Kulti-WG! Die Wohngemeinschaft ist Vergangenheit. Tarik und Virginie sind ein Paar und wohnen in einem Fertighaus. Tarik steht vor der Verleihung eines ganz besonderen Preises, dem WEMI Zwo-Zwölf:

7 Männer finden sich nach einer geplatzten Hochzeit an der leeren Tafel ein. Unter ständiger Alkoholzufuhr versuchen die geplagten Helden zwischen wissenschaftlicher Analyse und sexistischer Prahlerei, die Mysterien des Geschlechterkampfes zu

Ein alter und ein junger Dramatiker im verbalen Zweikampf. Der bekannte Literaturstar Rubin und der aufstrebende Jungdramatiker Wegner lernen einander in einer abgeschiedenen Villa im Rahmen eines Kulturprojekts kennen. Eine Woche soll Rubin dem

Daniel Glattauers hinreißender Liebesdialog, der Bestseller-Roman hat die Bühne erobert! Ein falsch abgesendetes E-mail bildet den Auftakt für eine "E-mail-Beziehung", die allmählich außer Kontrolle gerät. Bei Leo Leike landen irrtümlich

An alle nordwindgebeutelten "Glattauer-Süchtigen"! Die hinreißende Fortsetzung von "Gut gegen Nordwind" ist da und überschwemmt in Ulrike Zemmes kongenialer Bühnenfassung die Theaterlandschaft. Glattauer hat die stürmischen