KINDERSTÜCKE


Am Abend vor Halloween verirren sich zwei Jungen im Moor, durch das auch einst der Vater mit seinem Kinde ritt. Mit Hilfe der Lichtelfe Niobe gelangen die beiden in die Geisterwelt. Dort herrscht König Erl mit seinen beiden Töchtern, den Dunkelfeen

Hexen und Feen treiben während des Meisters Abwesenheit ihr Unwesen. Eine gelungene Goethe-Version für die Kleinsten!

Die spielerische Selbstfindung vom "Spiegeleulentill" zum berühmten Schelm Till Eulenspiegel. Ein mobiles Kinderstück für drei Schauspieler und eine Truhe!

Die kleine Olga kann nicht schlafen und macht die Nacht zum Tag. Ein Rollentausch mit dem Vater lüftet so manches Geheimnis.

Moni bekommt einen Affen als Haustier. Das Äffchen entwickelt sich zu einem Monster! Hat der arme Affe vielleicht doch Heimweh? FRANZOBEL erzählt die tierische Geschichte für Kinder ab fünf!

Paulas Bruder Ferdinand ist tot. Wie wird sie damit fertig? Zwei Personen stellen sich den Fragen zum "Thema Tod", das auch Kinder nicht immer verschont.

"He, Schneewittchen, aufwachen, arbeiten, kochen, putzen!" Biltgens Schneewittchen ist aus ihrer Heimat vertrieben und tut alles, um im Gastland bleiben zu dürfen.

Ein friedliches Städtchen wird von einer Rattenplage heimgsucht. Wer ist der Schuldige? Ein armer, fremder Musikant? Nein! Die Kinder helfen der Gerechtigkeit zum Sieg!

Die große Autorin erzählt die Geschichte von Robinson und Freitag neu! Ein Stück zur Findung von Solidarität und Eigenverantwortlichkeit.

Treffer 21 bis 29 von 29
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-29 Nächste > Letzte >>